Skiweekend der Aktivriege & OB35 Club 2013 auf dem Stoos - STV Obergoesgen

Direkt zum Seiteninhalt

Skiweekend der Aktivriege & OB35 Club 2013 auf dem Stoos

Archiv > Aktivriege

Die Aktivriege des STV Obergösgen fuhr am Freitag mit Privatautos nach Morschach, um von dort mit der Seilbahn auf den Stoos zu gelangen. Oben angekommen  war unser nächstes Ziel die Stoos-Hütte mitten auf der Piste.
Hier bezogen wir unsere Zimmer und dann wartete bereits ein "kaltes Plättli" auf uns. Anschliessend vertrieben wir uns die Zeit mit Jassen und weiteren Kartenspielen.
Am Samstagmorgen schnallten sich die 16 Turner die Bretter an und genossen die tollen Pisten bei schönstem Wetter. Am Mittag fand die GV des Heuberrivereins statt.  
Der Heuberriverein ist ein Tochterverein des STV Obergösgen und wurde beim ersten Skiweekend auf dem Stoos gegründet. Mittlerweile erfreut er sich grosser Bekanntheit und hat auch schon unzählige Mitglieder.
Präsident Gogi führte durch die Versammlung. Der Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt, die Mitgliederbeiträge eingezogen, die letztjährige Ernte gekostet und neue Mitglieder gewonnen.
Neben der GV stand ein weiteres Highlight auf dem Programm: Das Rock Snowpenair mit den "Dusty Boots". Die Country-Band spielte grossartig, deshalb konnte die Aktivriege nicht lange sitzen bleiben.
Nach dem Konzert war es schon wieder Zeit zum Abendessen. Danach gingen einige Schlitteln, andere jassten oder bereiteten sich auf den  Ausgang vor.  
Am Sonntag machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Es windete so stark, das die Sessellifte nicht in Betrieb genommen wurden.
In der Stoos- Hütte nahmen wir noch das Mittagessen ein, bevor es dann schon bald wieder nach Hause ging.
Wir durften ein tolles Ski-Wochenende erleben. Vielen Dank an Mättu und Kile für die Organisation und den Heuberri-Vorstand mit Gogi, Peter, Mättu und Freddy.

Die Aktivriege am Rock Snowpenair mit "Luftgitarre".

Zurück zum Seiteninhalt