Matzendorf und Muri 2017 - STV Obergoesgen

Direkt zum Seiteninhalt

Matzendorf und Muri 2017

Aus den Riegen > Gesamtverein
Turnfäschd 2017 STV Obergösge
1. Fest
Am 10. und 11. Juni besuchten wir das Solothurner Regionalturnfest in Matzendorf.
Rund 35 Turnerinnen und Turner starteten in den einteiligen Vereinswettkämpfen.
Die Aktiven  unter den Disziplinen Team Aerobic und Fachtest Allround, die 35er mit Fit und Fun.
Nach der Anreise ins Thal und dem Aufstellen der Zelte startete das Fit und Fun mit ihrem Turneinsatz in den Wettkampf.
Mit viel Spass, Freunde und einigen Schweisstropfen konnte ein tolles Ergebnis erzielt werden.
Gesamtnote 24.52 und somit Platz 10 von 14 Teams hiess das Schlussresultat.
Der Trainingsaufwand hat sich sichtlich erkennbar gemacht und macht Lust auf mehr.
Anschliessend startete das Team Aerobic unter der Leitung von Martina Güntert und Stephanie Knecht in den Wettkampf. Die neue Gruppe, zusammengestellt aus Turnerinnen aus Obergösgen und Dulliken, zeigte bereits nach nur einem halben Jahr gemeinsamen Training eine tolle Vorstellung, welche mit der Note 8.7 und Rang 4 von 7 belohnt wurde.
Wir sind gespannt auf eure kommenden Auftritte. Es macht immer sehr viel Spass euch turnen zu sehen.
Zum Schluss des Wettkampfes ging es bei den Aktiven im Fachtest Allround zur Sache.
Oft ging ein guter Start der Wettkampfdauer voraus, welcher leider nicht immer bis zum Schluss anhielt.
Einige kleine Fehler summierten sich leider zu arg, was am Schluss die Note 7.13 und Schlussrang 7 von 9 Teams bedeutete.
Das ist nun mal der Sport. Nicht immer kommt es so, wie man es sich gewünscht hat.
Natürlich durfte auch das Feiern nicht zu kurz kommen, was bei den Obergösgern ja selten der Fall ist.
Es  war ein ganz tolles Fest im Thal, welches wir sicherlich nicht sobald vergessen werden.
Recht herzlichen Dank den Organisatoren für das tolle Fest.
2. Fest
Vom 23. - 25. Juni genossen wir den Gastauftritt bei unseren Nachbarn am Aargauer Kantonalturnfest in Muri.
Im dreiteiligen Vereinswettkampf starteten nur noch die Aktiven.
In den Disziplinen Fachtest Allround und Fachtest Unihockey, sowie dem Teamaerobic konnte die Note 23.57 erturnt werden, was Schlussrang 84 von 110 Teams bedeutete.
Konnte das Team Aerobic an ihrer tollen Leistung zwei Wochen zuvor anknüpfen und erturnte die Note 8.52, lief es im Fachtest Allround leider ein weiteres Mal nicht rund.
Mit der Note 6.68 darf man keinesfalls zufrieden sein. Glücklicherweise resultierte aus dem Fachtest Unihockey die Note 8.38, womit der Schaden in Grenzen gehalten werden konnte.
Steht die Konstanz im Team Aerobic bereits recht gut, muss im Fachtest doch noch einiges verbessert werden.
Auch hier recht Herzlichen Dank den Organisatoren.
Trotz allem war es ein super Fest am Aargauer Kantonalen.
Nun heisst es Frisch - Fromm - Fröhlich - Frei ins Jahr 2018, in welcher wir mit grosser Vorfreude das Solothurner Kantonale durchführen dürfen. Wir sind heiss darauf, ein unvergessliches Fest auf die Beine zu stellen. Die alles " Us Liebi zum turne".

Kusi Coray
Vereinsvorstand
Zurück zum Seiteninhalt